Readfy

E-Books für Alle – kostenlos und unbegrenzt

Innovation trifft Stabilität: Modernisierung eines Bestandssystems

#Apps#Backends / APIs#Android#iOS

Über das Projekt

Readfy bietet eine kostenlose E-Book Flatrate an, die täglich bis zu einer halben Million Menschen auf ihren iOS- und Android-Geräten nutzen. Mit über 200.000 E-Books aus mehr als 6.000 Serien bietet Readfy ein umfangreiches und ständig wachsendes Leseerlebnis. Dank einer direkten Anbindung an verschiedene Publisher wird der Buchkatalog kontinuierlich erweitert, sodass Nutzer regelmäßig neue und spannende Inhalte entdecken können.

Die Herausforderung

Primäres Ziel war es, die Stabilität des Backends zu verbessern, um Ausfälle und Supportanfragen zu reduzieren. Neben der Komplexität des Projekts, die sich aus einem vielfältigen Technologie-Stack und einer veralteten Dokumentation ergab, mussten weitere Rahmenbedingungen berücksichtigt werden:

  • Kein Stagingsystem und unzureichende Backup-Konzepte.

  • Erheblicher Wartungsstau, der adressiert und abgebaut werden muss.

  • Verwaltung der zahlreichen Verlagsschnittstellen zur Synchronisierung der E-Book-Bibliothek.


Herangehensweise & Zusammenarbeit

Stabilisierung & Modernisierung

Um (Last-)Tests unabhängig vom Produktivsystem durchführen zu können, wurde ein paralleles Staging-System aufgebaut. Kritische Bereiche wurden in eine Cloud-Infrastruktur ausgelagert und durch ein robustes Backup-Konzept abgesichert. Wir führten umfangreiche Software-Updates durch und verbesserten die Modularisierung der API, um eine flexiblere Lastverteilung und Skalierbarkeit zu ermöglichen. Der Wartungsstau der nativen Apps wurde durch zahlreiche Updates aufgelöst und damit eine solide Basis für die zukünftige Weiterentwicklung gelegt.

Technologien
iOS
Android
Swift
Kotlin
Python
django

Überzeugende Projekt-Erfolge

Innovation trifft Stabilität: Modernisierung eines Bestandssystems

Unsere Maßnahmen führten zu einer deutlichen Stabilisierung der Plattform, was sich in einer Reduzierung der Supportanfragen und einer verbesserten Kundenzufriedenheit widerspiegelte. Durch modernisierte native Apps können wir schneller auf erforderliche Updates reagieren und neue Features implementieren.

Der In-App-Umsatz konnte durch das neue Werbekonzept und die effiziente Mailing-Automation um beeindruckende 500% gesteigert werden.

500%
Mehr In-App Einnahmen
450.000+
Leser:innen
200.000+
Bücher

Readfy

"Mit Readfy lesen bis zu einer halben Million Nutzer regelmäßig kostenlos über 130.000 Ebooks. Johnny Bytes hat die Apps für iOS und Android von unserem bisherigen Nearshore-Partner übernommen und in kürzester Zeit nicht nur zusammen mit dem Backend auf den neuesten Stand gebracht, sondern auch dafür gesorgt, dass der In-App-Umsatz um 500% gestiegen ist."
Philipp Ortmaier
Philipp OrtmaierCEO, readfy GmbH

Zusammenarbeit mit Zukunft

Unsere dauerhafte Partnerschaft mit Readfy ist geprägt von dem gemeinsamen Bestreben, die Plattform kontinuierlich zu verbessern und innovative Lösungen zu implementieren. Ein besonderer Fokus liegt derzeit auf der Erforschung und Anwendung von Contextual Advertising, das es ermöglicht, Werbeinhalte noch gezielter auf die Nutzer auszurichten.

Durch die intelligente Analyse von Buchinhalten können wir Werbung platzieren, die sich nahtlos in das Leseerlebnis einfügt. Dies eröffnet die Möglichkeit themenbezogene Werbung auszuspielen, die auf die spezifischen Interessen und Vorlieben der Leser abgestimmt ist. So können wir nicht nur das Nutzererlebnis verbessern, sondern auch die Effizienz der Werbemaßnahmen steigern.

Unsere Referenzen

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren

Kontaktieren Sie uns!

Kostenloses Erstgespräch

Sie haben Fragen oder möchten ein erstes kostenloses Beratungsgespräch mit uns vereinbaren? Dann hinterlassen Sie uns gerne über das Kontaktformular eine Nachricht – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Alternativ erreichen Sie uns unter 0221-29497500 oder per WhatsApp und können uns Ihr Anliegen gern persönlich schildern. Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören!