Background
PAGOPAGE App Design
Background
Background
Background
Background
Background
Background
Background
Background
Background
Background
Background
Background

Ihre Experten für Flutter & Apps.

Ob Mobil, Web oder Desktop – wir entwickeln mit Flutter seit Tag eins die besten Apps.

Einige unserer Kunden mit den besten Apps
Nr.1 für NFC-Bezahlringe
Nr.1 Medienhaus in Südtirol
Nr.1 kostenlose E-Books Flatrate
Weltweit Nr.1 für Microsoft Office Erweiterungen
Nr.1 Beratungssoftware für Reiseagenturen
Führendes Gäste-Informationssystem
Führend für Unternehmens-Intranets
Führender Personaldienstleister
Führend in der Personalplanungssoftware

Unsere Erfolgsprojekte im Überblick

Wir entwickeln nicht nur, sondern denken aktiv mit und bringen so Ihr App-Projekt gemeinsam zum Erfolg. Sehen Sie selbst, wie wir mit technischer Begeisterung und handwerklicher Expertise die besten Apps für unsere Kunden bauen.

Unsere Leistungen

Beeindruckende und benutzerfreundliche Flutter Apps

Mit Flutter erstellen wir beeindruckende Anwendungen, die nicht nur auf Android und iOS, sondern auch im Web perfekt funktionieren. Durch unsere Spezialisierung auf Flutter können wir Apps in kürzeren Entwicklungszeiten mit hochgradig personalisierbaren Designs bei bis zu 50% Kostenersparnis gegenüber nativer Entwicklung bauen.

Von der App-Beratung, über Konzept, Design und Entwicklung bis hin zur laufenden Betreuung: Gemeinsam entwickeln wir Apps, die nicht nur funktionieren, sondern begeistern. Ob Neuentwicklung, Bestands-Apps oder die Integration von KI in Flutter-Apps – wir sind der Ansprechpartner, der mitdenkt, um Ihr App-Projekt zum Erfolg zu bringen.

Hero Background Image

Unsere Mission

Unser Anspruch ist es, die besten Apps zu bauen und so das tägliche Leben zu erleichtern, zu bereichern und einfach jeden Menschen damit zu begeistern. Damit wir das erreichen, arbeiten wir nach 7 essenziellen Prinzipen.

Team Photo

Unser Team

Die Köpfe hinter Johnny Bytes

Team Photo

Johnny Bytes ist ein technisch interdisziplinäres Team, das sich für spannende Ideen rund um digitale Lösungen begeistern lässt. Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir an technisch nachhaltigen, nutzerfreundlichen und herausragenden Apps - und das aus Leidenschaft.

Mehr über uns

Testimonials

Das sagen unsere Kunden über uns

Background

Readfy

Mit Readfy lesen bis zu einer halben Million Nutzer regelmäßig kostenlos über 130.000 Ebooks. Johnny Bytes hat die Apps für iOS und Android von unserem bisherigen Nearshore-Partner übernommen und in kürzester Zeit nicht nur zusammen mit dem Backend auf den neuesten Stand gebracht, sondern auch dafür gesorgt, dass der In-App-Umsatz um 500% gestiegen ist.

Philipp Ortmaier
Philipp OrtmaierCEO, readfy GmbH

PAGOPACE

Wir konnten unseren Kunden mit unserem Bezahlring bereits gute Hardware anbieten. Johnny Bytes hat jedoch geholfen, die perfekte Software als Ergänzung zu bauen, um unser Produkt auf ein neues Level zu heben. Wir wurden zu jeder Zeit der App-Entwicklung auf dem aktuellen Stand gehalten und konnten Wünsche sofort anbringen. Mit der neuen App können wir unsere Ringe auch im Einzelhandel vertreiben, da Kunden ihre Ringe direkt am Handy mit ihrer Bezahlkarte verknüpfen können.

Steffen Kirilmaz
Steffen KirilmazCEO, PAGOPACE GmbH

First Avenue

Johnny Bytes hat die Entwicklung und Betreuung unseres Gäste-Infosystems TIPPTHEK übernommen und in kürzester Zeit auf eine moderne und nachhaltige Architektur migriert. Somit können wir die TIPPTHEK in tausenden Südtiroler Unterkünften installieren und täglich bis zu 35.000 Touristen mit individuellen Infos zu Ihrer Unterkunft und der Umgebung informieren.

Michael Hölzl
Michael HölzlCEO, First Avenue GmbH

stazzle

Ein agiles Team, dem Kundenzufriedenheit genauso wichtig ist wie Qualität. Das Team von Johnny Bytes versteht Kommunikation und Anforderungen, stellt die richtigen Fragen, hat Humor und hält Zeitpläne perfekt ein. Ein starker Partner, den wir vorbehaltlos weiterempfehlen. Danke für eure Unterstützung!

Tasso Mitsarakis
Tasso MitsarakisProduct Owner, stazzle

Kooperationen mit Hochschulen

Zusammen mit Johnny Bytes führt die FH Aachen im Rahmen des Digital Labs regelmäßig praxisorientierte Forschungsprojekte durch. Zuletzt entstanden in diesem Rahmen Prototypen für Alexa-Skills und KI gestützte Tourismuslösungen. Diese Projekte sind jedes Mal eine Bereicherung für unsere Studenten, die Hochschule und den Betrieb.

Prof. Dr. Mathias Eggert
Prof. Dr. Mathias EggertFH Aachen

Ihre Fragen, unsere Antworten

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier haben wir die Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen zur App-Entwicklung zusammengestellt. Von Kosten und Zeitrahmen über den Entwicklungsprozess und Team bis hin zum Umgang mit Herausforderungen.

arrow-right

Wie lange dauert die Entwicklung einer App?

Die Dauer der Entwicklung einer App kann stark variieren und hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Hier zunächst eine grobe Einschätzung:

  • Simple Anwendungen: 1 bis 3 Monate

  • Mittlere Anwendungen: 3 bis 6 Monate

  • Komplexe Anwendungen: mehr als 6 Monate


Faktoren, die die Dauer der Entwicklung beeinflussen können:

  • Funktionsumfang und Komplexität: Die Anzahl und Komplexität der Funktionen beeinflussen die Entwicklungszeit. Eine einfache App ist schneller entwickelt als eine App mit komplexen Features wie Künstlicher Intelligenz oder Echtzeit-Kommunikation.

  • Plattformen und Technologien: Soll Ihre App auf mehreren Plattformen (iOS, Android, Web) verfügbar sein, kann sich der Aufwand erhöhen. Plattformübergreifende Frameworks wie Flutter können Zeit sparen, erfordern aber spezielle Expertise.

  • Design und Benutzeroberfläche: Ein ansprechendes und benutzerfreundliches Design benötigt Zeit, insbesondere bei individuellen Anpassungen für verschiedene Geräte.

  • Testing und Qualitätssicherung: Um eine reibungslose Funktion sicherzustellen, sind umfangreiche Tests notwendig. Dies umfasst Tests auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemversionen sowie die Behebung von Fehlern.

  • Integration von Drittanbietern und APIs: Die Integration von Drittanbieter-Diensten und APIs, wie Zahlungsdienste oder Kartenanwendungen, kann komplex sein und zusätzliche Entwicklungszeit erfordern.

  • Änderungswünsche und Feedbackschleifen: Änderungen seitens des Kunden während der Entwicklungsphase erfordern zusätzliche Zeit für Implementierung und Testing, was die Gesamtentwicklungszeit verlängern kann.


Wie kann ich die Dauer der Entwicklung positiv beeinflussen?

  • Klare und detaillierte Anforderungen: Stellen Sie präzise und vollständige Anforderungen bereit. Je klarer und detaillierter die Anforderungen sind, desto weniger Änderungen und Missverständnisse treten während der Entwicklung auf.

  • Regelmäßige und transparente Kommunikation: Halten Sie regelmäßige Meetings und eine transparente Kommunikation mit dem Entwicklungsteam aufrecht. Dies hilft, Missverständnisse zu vermeiden und sicherzustellen, dass alle Beteiligten stets auf dem neuesten Stand sind.

  • Schnelle und verbindliche Entscheidungen: Treffen Sie Entscheidungen zügig und verbindlich, um den Entwicklungsprozess nicht zu verzögern. Eine schnelle Rückmeldung auf Fragen und Probleme des Entwicklungsteams ist entscheidend.

  • Bereitstellung notwendiger Ressourcen und Tools: Stellen Sie alle notwendigen Ressourcen und Tools zeitnah zur Verfügung. Dies umfasst Software, Hardware, Zugang zu APIs und alles, was das Team benötigt, um effizient arbeiten zu können.

  • Nutzung agiler Methoden und iterativer Entwicklung: Machen Sie sich mit agilen Methoden vertraut und setzen Sie auf iterative Entwicklung. Regelmäßige Feedback-Schleifen und User Tests helfen, frühzeitig Probleme zu erkennen und die App kontinuierlich zu verbessern.


Wir bei Johnny Bytes unterstützen Sie aktiv bei der klaren Anforderungsdefinition, gewährleisten eine transparente Kommunikationsstruktur und setzen auf agile Methoden sowie iterative Entwicklungsprozesse. Wir handeln zudem proaktiv, um sicherzustellen, dass Ihr Projekt effizient und termingerecht umgesetzt wird.

arrow-right

Was kostet eine App?

Der Preis für die Entwicklung einer App wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Hier zunächst eine grobe Einschätzung:

  • Simple Apps: 5.000 bis 10.000 EUR.

  • Mittlere Apps: 10.000 bis 50.000 EUR.

  • Komplexere Apps: ab 50.000 Euro.


Faktoren, die den Preis beeinflussen:

  • Funktionsumfang und Komplexität: Je mehr Funktionen und je komplexer die App, desto höher die Entwicklungskosten. Eine einfache App mit grundlegenden Funktionen ist günstiger als eine komplexe App mit umfangreichen Features wie künstlicher Intelligenz, Echtzeit-Kommunikation oder umfangreichen Datenbankabfragen.

  • Plattformen und Technologien: Die Anzahl der Plattformen (iOS, Android, Web) kann den den Preis in die Höhe treiben. Die Entwicklung für mehrere Plattformen erfordert mehr Ressourcen. Die Wahl der Technologie, z.B. plattformübergreifende Frameworks wie Flutter, reduziert diese Kosten.

  • Design und Benutzeroberfläche: Ein individuelles und ansprechendes Design erfordert mehr Aufwand und damit höhere Kosten. Einheitliche Designs sind günstiger als maßgeschneiderte Benutzeroberflächen, die speziell auf verschiedene Geräte oder Plattformen angepasst sind.

  • Integration von Drittanbietern und APIs: Die Einbindung von Drittanbieter-Diensten und APIs, wie Zahlungsdienste oder soziale Netzwerke, erhöht die Komplexität und damit die Kosten.

  • Testing und Qualitätssicherung: Um eine hohe Qualität sicherzustellen, sind umfangreiche Tests erforderlich. Diese umfassen Funktionstests, Usability-Tests und Tests auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemen, was zusätzliche Kosten verursacht.

  • Wartung und Updates: Nach der Veröffentlichung der App fallen weitere Kosten für Wartung, Fehlerbehebungen und regelmäßige Updates an, um die App aktuell und funktionstüchtig zu halten.

  • Teamgröße und Expertise: Die Zusammensetzung und das Erfahrungsniveau des Entwicklungsteams beeinflussen den Preis. Ein erfahrenes Team mit Spezialisten kann teurer sein, liefert aber in der Regel auch qualitativ hochwertigere Ergebnisse.


Wir bei Johnny Bytes stehen Ihnen beratend zur Seite, um sicherzustellen, dass Sie das Maximum aus Ihrem Budget herausholen. Mit unserer Erfahrung und Expertise entwickeln wir gemeinsam die beste App, die begeistert.

arrow-right

Habe ich bei euch einen fixen Ansprechpartner?

Ja, bei uns haben Sie einen fixen Ansprechpartner.

  • Fixe:r Ansprechpartner:in über die Projektlaufzeit: Für jedes Projekt wird ein:e feste:r Ansprechpartner:in zugewiesen. Diese Person koordiniert das Projekt, informiert regelmäßig über den Fortschritt und steht für alle Fragen zur Verfügung. Sie dient als primärer Kontakt zwischen Ihnen und unserem Team.

  • Übergabe im Urlaub oder bei Abwesenheit: Im Falle einer Abwesenheit Ihres:r Ansprechpartners:in, sei es durch Urlaub oder andere Umstände, wird eine vollständige Übergabe an ein qualifiziertes Teammitglied sichergestellt. Sie erhalten vorab die Kontaktdaten dieser Person, damit die Kommunikation nahtlos und ohne Unterbrechungen weitergeführt wird.

  • Durchgehende Prozessintegration: Unsere internen Prozesse sind so gestaltet, dass Informationen transparent und zugänglich für alle Teammitglieder sind. Dies ermöglicht es jedem qualifizierten Mitarbeiter, im Bedarfsfall kurzfristig einzuspringen und Sie effektiv zu unterstützen. So gewährleisten wir, dass Ihr Projekt auch in Abwesenheit Ihres Hauptansprechpartners reibungslos weitergeführt wird.


Durch diese Maßnahmen stellen wir sicher, dass Sie über die gesamte Projektlaufzeit hinweg optimal betreut werden und stets eine:n kompetente:n Ansprechpartner:in an Ihrer Seite haben.

arrow-right

Entwickelt ihr in Deutschland oder auch Near-/Offshore?

Unser Team ist in Deutschland ansässig – genauer gesagt in Köln am Friesenplatz. Hier arbeitet die Mehrheit unseres Teams in einem dynamischen Büroumfeld, das Kreativität und Effizienz fördert. Dies ermöglicht uns eine enge Zusammenarbeit und einen ständigen Austausch, der für das tiefe Verständnis der Projektanforderungen und Features unerlässlich ist.

Darüber hinaus gibt es einzelne Teammitglieder, die remote arbeiten. Diese Flexibilität erlaubt es uns, hochqualifizierte Talente unabhängig von ihrem Standort einzubinden und bringt vielfältige Perspektiven in unsere Projekte ein.

Falls Sie unser Team näher kennenlernen möchten, schauen Sie hier.

arrow-right

Wie ist der Ablauf eines App-Projekts?

Jedes App-Projekt ist einzigartig, und nicht jedes durchläuft alle unten aufgeführten Phasen. Der genaue Ablauf Ihres Projekts wird an Ihre spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen angepasst. Hier geben wir Ihnen jedoch einen Überblick über die typischen Phasen, die ein App-Projekt durchlaufen kann, um Ihnen eine Vorstellung vom Prozess zu vermitteln:

  • Initiale Beratung und Anforderungsanalyse: Zu Beginn Ihres Projektes führen wir eine ausführliche Beratung durch. In dieser Phase erfassen wir Ihre spezifischen Bedürfnisse und Erwartungen an die App. Erste Mock-Ups bspw. mit dem Tool Balsamiq unterstützen diesen Prozess.

  • Planung und Projektsetup: Nach der initialen Analyse erstellen wir einen Projektplan, der Zeitrahmen, Meilensteine, Budget und Ressourcen umfasst. Dieser Plan dient als Leitfaden für das gesamte Projekt und wird regelmäßig aktualisiert.

  • Design und Prototyping: In dieser Phase entwickeln wir zusammen mit dem Design-Team visuelle Konzepte und Benutzeroberflächen sowie einen funktionalen Prototypen, der Ihnen einen ersten Eindruck von der Anwendung und ihrer Bedienung gibt.

  • Entwicklung: Die Entwicklung erfolgt in iterativen Zyklen (Sprints) gemäß den Prinzipien der agilen Softwareentwicklung. Jeder Sprint endet mit einer überprüfbaren Auslieferung von Software, die es Ihnen ermöglicht, Fortschritte zu sehen und Feedback zu geben.

  • Qualitätssicherung und Tests: Parallel zur Entwicklung führen wir umfangreiche Tests durch, um Fehler frühzeitig zu erkennen und die Funktionalität sowie die Benutzerfreundlichkeit der App sicherzustellen. Dies umfasst sowohl automatisierte als auch manuelle Tests.

  • Roll-Out und Feedback: Nach der Fertigstellung der App erfolgt die Bereitstellung. Die App wird in den entsprechenden App-Stores veröffentlicht oder intern verteilt. Nach dem Roll-Out gibt es die Möglichkeit aktiv Feedback von Endnutzern zu sammeln, um die App weiter zu optimieren.

  • Wartung und kontinuierliche Verbesserung: Nach dem Launch der App bieten wir Unterstützung bei der Wartung und fortlaufenden Optimierung. Dies schließt regelmäßige Updates und mögliche Erweiterungen ein, um die App aktuell zu halten und auf neue Anforderungen zu reagieren.


Diese strukturierte Vorgehensweise garantiert, dass aus Ihrer App die beste App wird.

arrow-right

Wie geht ihr mit unvorhergesehenen Herausforderungen um?

Im Laufe eines Projektes können verschiedene unvorhergesehen Herausforderungen auftreten wie bspw. ein Drittanbieter, der später liefert, regulatorische Änderungen während der Entwicklungsphase oder plattformspezifische Updates. Unsere Agentur nimmt solche Situationen ernst und geht proaktiv damit um, um sicherzustellen, dass Ihr Projekt erfolgreich abgeschlossen wird. Hier ist unser Ansatz zur Problemlösung:

  • Identifikation und Analyse des Problems: Bei Auftreten eines Problems wird dieses zunächst gründlich analysiert, um die Ursachen genau zu verstehe und so effektive Lösungsstrategien zu entwickeln.

  • Vorschlag von Lösungsmöglichkeiten: Basierend auf der Analyse entwickelt unser Team Lösungsvorschläge. Diese Vorschläge werden sorgfältig ausgearbeitet, um sicherzustellen, dass sie praktikabel, effektiv und bestenfalls im Budget sind.

  • Abstimmung mit dem Kunden: Nachdem wir Lösungsvorschläge entwickelt haben, präsentieren wir diese Ihnen und diskutieren die Vor- und Nachteile jeder Option.

  • Gemeinsame Entscheidung für die beste Lösung: Die endgültige Entscheidung über die zu implementierende Lösung treffen wir gemeinsam.

  • Umsetzung und Überwachung: Nach der Entscheidung wird die ausgewählte Lösung umgesetzt. Während der Umsetzungsphase überwachen wir die Fortschritte genau und stellen sicher, dass das Problem erfolgreich gelöst wird.

  • Nachbereitung und Prävention: Abschließend analysieren wir den Prozess, um zu verstehen, was verbessert werden kann und wie ähnliche Probleme in Zukunft vermieden werden können.


Durch diesen strukturierten und kollaborativen Ansatz garantieren wir, dass Herausforderungen effektiv bewältigt werden und Ihr App-Projekt auf der Erfolgsspur zur besten App bleibt.

Kontaktieren Sie uns!

Starten Sie jetzt Ihr App-Projekt mit uns

Sie haben Fragen oder möchten ein erstes kostenloses Beratungsgespräch mit uns vereinbaren? Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Thomas Henz

Geschäftsführer & Digital Product Strategy

Alternativ kontaktieren Sie uns ganz bequem über unser Kontaktformular: